Seite wählen

Traumcoaching in Coronazeiten

Derzeit gelten in Berlin Basisschutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Wie äußert sich das bei Vor-Ort-Terminen?

3G-Regel

Der Coach ist vollständig gegen Corona geimpft.

Der Klient hat zum Zeitpunkt der Sitzung einen negativen Test (Antigen-Schnelltest oder PCR-Test), einen Nachweis über eine vollständige Impfung oder einen Genesenennachweis vorzulegen.

Maskenpflicht

Das durchgehende Tragen einer medizinischen Maske bleibt verpflichtend. Sowohl für den Coach, als auch den Klienten.

Bitte sage deinen Termin ab, sofern bei dir mögliche Coronavirus-Symptome vorliegen oder du dich in Quarantäne befindest.

Aktuelle Informationen zu COVID-19 auf www.berlin.de/corona/massnahmen